Mitbestimmen 23.08.2019, 08:05 Uhr

Programmplanung: JETZT Konferenzen setzen auf Meinung der Teilnehmer

Die zweitägigen Fachkonferenzen für das kommende Jahr befinden sich bereits im Planungsprozess: Ab sofort wird dabei ein besonderes Augenmerk auf die Wünsche der JETZT Community gelegt.
Bis zum 30. September kann die Community über die Konferenzthemen für das kommende Jahr abstimmen. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zwischen Themen aus dem Digital Marketing zu wählen, die sie vor besondere Herausforderungen stellen oder ihre eigenen Themenvorschläge einzubringen.
(Quelle: JETZT Konferenz)
Die JETZT Konferenzen widmen sich Digital-Marketing-Themen (JETZT Video, JETZT Conversion, JETZT Amazon, JETZT Digital-PR, JETZT E-Mail, JETZT Voice) und gliedern sich in einen Training Day mit interaktiven Workshops und einem Conference Day, mit Keynotes, Podiumsdiskussionen und Best-Practice Beispielen aus Österreich und aller Welt.
Die zweitägigen Fachkonferenzen für das kommende Jahr befinden sich bereits im Planungsprozess: Nun soll die Meinung der JETZT Community enger in den Planungsprozess eingebunden werden. Aus diesem Grund kann nun bis zum 30. September über die Konferenzthemen für das kommende Jahr abgestimmt werden. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zwischen Themen aus dem Digital Marketing zu wählen, die sie vor besondere Herausforderungen stellen oder im nächsten Jahr für das Unternehmen besonders relevant sind. Zur Auswahl stehen Digitalthemen, wie Voice Commerce, Videomarketing, Digitale Transformation, Recruiting und viele mehr. Im Zuge der Meinungsumfrage können aber auch eigene Digitalthemen vorgeschlagen werden.
Unter allen Teilnehmern verlosen die JETZT Konferenzen drei Zweit-Tages-Tickets für eine der kommenden Konferenzen dieses Jahr (JETZT Digital PR, der JETZT E-Mail und der JETZT Voice).
Hier können Sie bis zum 30. September an der Themenumfrage teilnehmen und hier erfahren Sie mehr über die JETZT Konferenzen.


Das könnte Sie auch interessieren