Payment

Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem Paypal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.
Den kostenlosen Business Guide "E-Payment 2017" gibt es hier zum Download:
weitere Themen
ForumF Konferenz 2022
28.09.2022

Warum Menschen keine Produkte kaufen, sondern das, was sie sein wollen


ForumF Konferenz
06.09.2022

Disruptives Marketing und Top-Werbestrategien im Finanzbereich am 27. September


"Bist du debit!"
01.08.2022

Mastercard launcht neue Kampagne zu Online-Zahlungen


In den USA
20.07.2022

Instagram ermöglicht Shopping im Chat - inklusive Check-out mit Meta Pay


ForumF Konferenz
07.07.2022

Markus Zimmer, BuzzValue: „Social Media ist mittlerweile ein hartes Business.“



Bargeldauszahlung
06.07.2022

Wie der deutsche Handel die Bevölkerung mit Bargeld versorgt - und dafür zahlt


Finance Marketing Benchmark 2022
28.06.2022

ForumF Konferenz: Innovative Marketingansätze für die Finanzindustrie


ForumF Konferenz 2022
30.05.2022

Innovative und clevere Marketingansätze von Banken, Versicherungen und FinTechs


Digitale Agenda
22.04.2022

MediaCom sichert sich Media-Etat von Klarna sowie zusätzlich den EMEA-Etat


Online Voting
15.02.2022

Wahl der Finance Marketer of the year startet am 15. Februar 2022