Programmatic Advertising
Der Vorgang beinhaltet mit „Programmatic Buying“ den Einkauf von Inventar über eine Demand-Side-Plattform (DSP), und mit „Programmatic Selling“ den Verkauf von Werbung über eine Sell-Side-Plattform (SSP). Grundsätzlich ist der Begriff nicht gleichzusetzen mit Real-Time Advertising, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich davon.
weitere Themen
zulu5
vor 1 Tag

E-Commerce-Anbieter verstärkt von ungewollter Werbung betroffen


Rekordzahlen
31.05.2019

iab austria: Heimische Werbewirtschaft profitiert von politischen Ereignissen


Zweites Halbjahr 2018
15.04.2019

Ad Fraud steigt in Deutschland um 30 Prozent


DACH-Raum
08.04.2019

adverserve unterzeichnet Code of Conduct Programmatic Advertising


SlopeLift im Interview
18.03.2019

„Wir als Organisation müssen einfach agil und lernbereit bleiben."



Thomas Zant, adverserve
14.03.2019

„Programmatic wird klassische Kampagnenbuchungen ersetzen.“


IAB Europe
13.03.2019

Brexit und ePrivacy-Verordnung bringen massive Auswirkungen mit sich


Programmatic-Plattform
08.03.2019

Google stellt Ad Manager auf Erstpreis-Auktionsmodell um


Goldbach Round Table
22.02.2019

Localmatic: Chancen und Forderungen von Programmatic Advertising in Österreich


Umstrukturierung
14.02.2019

Personelle Neuausrichtung bei adverserve