Programmatic Advertising

Der Vorgang beinhaltet mit „Programmatic Buying“ den Einkauf von Inventar über eine Demand-Side-Plattform (DSP), und mit „Programmatic Selling“ den Verkauf von Werbung über eine Sell-Side-Plattform (SSP). Grundsätzlich ist der Begriff nicht gleichzusetzen mit Real-Time Advertising, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich davon.
weitere Themen
Sitebar goes programmatic
21.06.2022

YOC & Matterkind setzen skalierbare Sitebar für Drei Österreich um


Digital Out of Home
02.05.2022

Goldbach DOOH: Aufzugswerbung ab sofort auch programmatisch buchbar


RTL AdConnect/smartclip
29.04.2022

Studie: Wie kreative und personalisierte Werbung KonsumentInnen abholt


Adobe-Studie
22.04.2022

Personalisierte Erlebnisse stärken Kundenvertrauen


(R)Evolution im Programmatic Advertising
22.04.2022

Virtual Minds: Neuer „Media Manager“ macht klassische Werbung programmatisch



Weltneuheit aus Österreich
21.04.2022

AGTT: TV-LOAD optimiert Werbeblöcke in Echtzeit


JETZT SUMMIT
05.04.2022

Programmatic Ads und 3rd-Party-Cookies auch beim JETZT Summit heiße Themen


NEXXXT-Produkteinführung
10.02.2022

Gewista Digital Out Of Home Screens erreichen ein Viertel der jungen WienerInnen


CCA-Annual
04.02.2022

Creativ Club Austria präsentiert Österreichs beste Werbung in 3,84 Kilo-Jahrbuch


Open Internet-Lösung
02.02.2022

Adform bringt mit ID Fusion Ordnung in den Identity-Markt