Programmatic Advertising
Der Vorgang beinhaltet mit „Programmatic Buying“ den Einkauf von Inventar über eine Demand-Side-Plattform (DSP), und mit „Programmatic Selling“ den Verkauf von Werbung über eine Sell-Side-Plattform (SSP). Grundsätzlich ist der Begriff nicht gleichzusetzen mit Real-Time Advertising, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich davon.
weitere Themen
Neue Mobilfunkgeneration
08.08.2018

Wie 5G die digitale Werbung verändern wird


Data Driven Marketing News 7.8.2018
07.08.2018

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Data Driven Marketing News 31.7.2018
31.07.2018

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Data Driven Marketing News 24.7.2018
24.07.2018

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Data Driven Marketing News 10.7.2018
10.07.2018

Das wöchentliche Update für Online-Werber



Tipps und Tricks
02.07.2018

5 Erfolgsfaktoren für Programmatic-Advertising-Kampagnen


Gastkommentar
16.06.2018

Warum Programmatic, wie wir es kennen, verschwinden wird


Mehrheitsbeteiligung
04.06.2018

Integral Ad Science geht an Vista Equity Partners


Kooperation mit Spotify und Co
30.05.2018

Google bringt Audio-Werbung in DoubleClick Bid Manager


OVK-Studie
02.05.2018

E-Privacy-Verordnung: Werbeeinbußen von bis zu einer halben Milliarde Euro