BVDW-Studie 08.04.2019, 10:15 Uhr

Deutschland: Jeder Fünfte kauft Produkte aufgrund Influencer-Werbung

Die Verbraucherbefragung des BVDW zeigt, dass jeder Fünfte in Deutschland bereits Produkte gekauft hat, weil sie von Influencern beworben wurden. 22 Prozent der Befragten stört es jedoch, dass Influencer für Unternehmen werben.
Marko Junk, BVDW-Geschäftsführer: „Die jüngeren Generationen haben weniger Probleme mit Werbung. Sie erkennen darin einen Nutzen für sich. Wichtig ist, dass Werbung auch als solche gekennzeichnet wird, egal ob auf klassischen Kanälen oder im Influencer-Marketing."
(Quelle: BVDW)
Die Verbraucherbefragung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) hat 1.051 Deutsche zum Thema Influencer-Werbung befragt. Aus der Umfrage geht hervor, dass 56 Prozent der 16 bis 24-Jährigen kein Problem mit Influencer-Werbung haben, sofern diese gekennzeichnet ist. Jedoch empfinden nur 31 Prozent der 25 bis 44-Jährigen so und 22 Prozent der Deutschen empfinden Influencer-Werbung sogar als störend.
„Die jüngeren Generationen haben weniger Probleme mit Werbung. Sie erkennen darin einen Nutzen für sich. Wichtig ist, dass Werbung auch als solche gekennzeichnet wird, egal ob auf klassischen Kanälen oder im Influencer-Marketing. Und so sagen auch 40 Prozent der Deutschen aus, dass sie sich nicht von Werbung durch Influencer gestört fühlen, sofern diese gekennzeichnet ist.“, äußert sich BVDW-Geschäftsführer Marko Junk zu den Ergebnissen.
Jeder Fünfte Befragte hat bereits ein durch Influencer beworbenes Produkt gekauft. So haben 22 Prozent der weiblichen Befragten angegeben, dass sie durch Influencer zum Kauf eines Produktes gebracht wurden. Der Anteil der Männer, die etwas aufgrund von Influencer-Werbung gekauft haben, liegt bei 17 Prozent. Die Hauptzielgruppe scheinen die 16 bis 24-Jährigen zu sein, so gaben 43 Prozent an Produkte, welche durch Influencer beworben werden, zu kaufen. Die Altersgruppe 35 bis 44 kauft zu 22 Prozent Produkte aufgrund von Influencer-Werbung und nur fünf Prozent der 55 bis 64-Jährigen kaufen auf Empfehlung von Influencern ein.
26 Prozent der Deutschen haben täglich oder sogar mehrmals täglich Kontakt zu Influencern. Zehn Prozent sehen Influencer mehrmals wöchentlich. Davon haben knapp 30 Prozent angegeben, nie bewusst den Kontakt zu suchen.
(Quelle: BVDW)

Der zweite Influencer Marketing Day findet am 15. Mai 2019, im Telefónica Basement in Berlin statt. Experten aus dem BVDW und Vertreter der digitalen Industrie, sowie Influencer halten beim Event Vorträge. 


Das könnte Sie auch interessieren