Neue Werbeform 23.07.2019, 12:00 Uhr

Freudebringer und SOCOM kreieren „Hyper Local Social Targeting“

Die Werbeform "Hyper Local Social Targeting" spielt örtlich und zeitlich gebundene Social-Media-Werbung aus und lenkt somit Aufmerksamkeit auf Produkt-Samplings.
Durch das "Hyper Local Social Targeting" kann die Zielgruppe nach soziodemographischen Merkmalen gefiltert und Neukunden örtlich erreicht werden.
Am Foto: Niko Pabst (Gründer und Geschäftsführer Freudebringer) und Andreas Mittelmeier (Inhaber Agentur Socom)
(Quelle: Freudebringer)
Die Social Media Agentur SOCOM unterstützt das lokale Produkt-Sampling der Agentur Freudebringer mit dem "Hyper Local Social Targeting". Dabei handelt es sich um eine örtlich und zeitlich gebundene Schaltung von Social Media Ads. Im Umkreis von Produktverteilungen von Freudebringer werden durch die Sponsored Posts, potentielle Interessenten direkt auf das Sampling aufmerksam gemacht.  
Durch das "Hyper Local Social Targeting" kann die Zielgruppe nach soziodemographischen Merkmalen gefiltert und Neukunden örtlich erreicht werden. Wenn die Verteilung eines Samples in einer Modeboutique auf der Mariahilferstraße stattfindet, wird die Werbeschaltung im Facebook-Werbenetzwerk oder über Instragram, im Umkreis von einem Kilometer ausgespielt. Die Werbung ist mit einem Call-to-Action versehen, durch den potenzielle Neukunden in die Verteilfiliale gelenkt werden.
„Die Zielgruppe wird punktgenau aufgefordert eine kostenlose Produktprobe in der Modeboutique abzuholen, ein Vorteil für den Boutiquebesitzer und den Markenartikler“ so Andreas Mittelmeier, Geschäftsführer der Agentur SOCOM. „Mit SOCOM haben wir einen Partner gefunden, der unser Angebot des Touchpoint-Samplings mit einem enormen Mehrwert für unsere Kunden aufladen kann, wobei es sich um das perfekte Add-On vor, während und nach unsere Sampling-Kampagnen handelt“, führt Niko Pabst, Geschäftsführer der Promotionagentur Freudebringer weiter aus.
Die Sampling-Kampagnen Add-On "Hyper Local Social Targeting" steht Freudebringer-Kunden ab Herbst zur Verfügung. Das Add-On umfasst Schaltungen auf den Social Media Kanälen, zudem können zur Sampling-Kampagne passende Ad Sujets und Landing Pages sowie Reportings erstellt werden.


Das könnte Sie auch interessieren