Aktuell und diskutiert 28.03.2019, 10:50 Uhr

LinkedIn präsentiert neues Nachrichtenformat für DACH-Raum

Die Rubrik "Aktuell und diskutiert" wird in den kommenden Wochen auf LinkedIn im DACH-Raum abrufbar sein. Die präsentierten Inhalte werden von der lokalen LinkedIn-Redaktion ausgewählt und sind das zweite regelmäßige redaktionelle Format des beruflichen Netzwerks.
„Aktuell und diskutiert“ wird in den kommenden Wochen in Deutschland, Österreich und der Schweiz implementiert. Auf dem Desktop erreicht man die neue Rubrik im rechten oberen Bereich der Startseite unter „Aktuell und diskutiert“. In der App gelangt man über die Suchleiste zu den aktuell diskutierten Beiträgen.
(Quelle: LinkedIn)
Das Karrierenetzwerk LinkedIn präsentiert das neue Nachrichtenformat „Aktuell und diskutiert“. Das Nachrichtenformat ermöglicht es Usern mehreren Perspektiven und Meinungen zu einem ausgewählten sowie aktuellen Thema zu folgen und an jeweiligen Diskussionen teilzunehmen. „Aktuell und diskutiert“ wird in den kommenden Wochen in Deutschland, Österreich und der Schweiz implementiert. Auf dem Desktop erreicht man die neue Rubrik im rechten oberen Bereich der Startseite unter „Aktuell und diskutiert“. In der App gelangt man über die Suchleiste zu aktuell diskutierten Beiträgen.
„Komplexe Themen verdienen einen tiefschürfenden Diskurs, der verschiedene Perspektiven beleuchtet und an dem Menschen mit diversen Interessen und Bedürfnissen teilhaben - genau so einen Austausch möchten wir mit unserem neuen Format unterstützen.“, so Sara Weber, leitende Redakteurin bei LinkedIn in Deutschland, über die neue Rubrik.
Das Ziel der neuen Funktion ist der Community einen regen, qualitativ hochwertigen und informativen Austausch zu ermöglichen. In anderen Ländern wurde das Diskussions-Format bereits erfolgreich eingeführt. Die präsentierten Inhalte werden von der lokalen LinkedIn-Redaktion ausgewählt und kuratiert. Neben dem „Nachrichtenüberblick“ etabliert das berufliche Netzwerk mit „Aktuell und diskutiert“ das zweite regelmäßige redaktionelle Format.


Das könnte Sie auch interessieren