Führungswechsel 19.05.2020, 11:32 Uhr

Von Disney zu ByteDance: Kevin Mayer wird CEO von TikTok

Kevin Mayer fungiert ab 1. Juni 2020 als Chief Operating Officer (COO) von ByteDance und wird CEO der Trend-App TikTok.
Kevin Mayer fungiert ab 1. Juni 2020 als CEO von TikTok und wird den globalen Ausbau weiter vorantreiben.
(Quelle: The Disney Company )
ByteDance gab am 18. Mai bekannt, dass Kevin Mayer ab 1. Juni 2020 als Chief Operating Officer (COO) des chinesischen Mutterkonzerns von TikTok fungiert. Der Ex-Disney-Streamingchef berichtet in seiner neuen Funktion direkt an ByteDance-CEO Yiming Zhan und ist für die globale Entwicklung von ByteDance verantwortlich. Zudem wird Mayer als CEO von TikTok die schnell wachsende Plattform leiten und den globalen Ausbau weiter vorantreiben. Mayer war zuletzt als Vorsitzender von Direct-to-Consumer & International bei Disney tätig. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Entwicklung und erfolgreichen Einführung von Disney Plus beteiligt. Darüber hinaus leitete er die Direct-to-Consumer-Geschäfte des Unternehmens, darunter Hulu, ESPN+ sowie Hotstar und beaufsichtigte das internationale Geschäft von Disney, sowie den weltweiten Anzeigenverkauf.
"Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, dem großartigen Team von ByteDance beizutreten. Ich bin begeistert, wie das Unternehmen mit TikTok eine kreative, positive globale Online-Community schaffte. Und ich freue mich darauf, die nächste Stufe ByteDance zu zünden und den internationalen Ausbau voranzutreiben. Ich bin dem gesamten Disney-Team für alles dankbar, das wir gemeinsam erreicht haben. Ein besonderer Dank geht an Bob Iger für seine visionäre Führung und Mentorschaft über viele Jahre hinweg und Bob Chapek, den ich sehr bewundere", freut sich Kevin Mayer, CCO von ByteDance und CEO TikTok.


Das könnte Sie auch interessieren