Social Shopping 13.05.2022, 09:45 Uhr

Pinterest startet Live-Commerce-App

Heimlich, still und leise hat Pinterest eine "TV Studio App" gelauncht, die die Durchführung von Livestreams auf der Plattform ermöglicht. Bislang steht das Angebot jedoch nur ausgewählten Usern zur Verfügung.
(Quelle: Pixabay)
Pinterest hat eine "TV Studio App" für iOS und Android in die App Stores gebracht, die es Creator erleichtern soll, Livestreams auf der Plattform durchzuführen. Bislang steht die Funktion nur ausgewählten Usern zur Verfügung. Wie TechCrunch berichtet, müssen diese, um Zugang zu erhalten, einen Code eingeben oder einen Barcode von Pinterest scannen.

Fokus auf Video-Content

Die App bietet ein umfangreiches Streaming-Setup mit mehreren Kameraeinstellungen und Bearbeitungs-Tools. Damit will Pinterest augenscheinlich seinen Platz neben TikTok, Instagram und Co. verteidigen, die schon länger Funktionen zur Erstellung von Live-Video-Inhalten bereitstellen. Die App ist bereits in mehreren Märkten außerhalb der USA verfügbar, darunter Kanada, Australien, Großbritannien und Deutschland.
Vergangenen November hat die Plattform bereits "Pinterest TV" gelauncht, in dem regelmäßig Live-Formate von Creators veröffentlicht werden. Pinterest will sich zudem als personalisierte Shopping-Destination etablieren. Wie Händler und Werbetreibende davon profitieren können, hat Europachef Philip Missler im Interview verraten.





Das könnte Sie auch interessieren