"Pet Finder" 11.06.2019, 12:30 Uhr

Neue Tier-Plattform Tobalie unterstützt Nutzer bei der Haustiersuche

Die neue Informationsplattform für Tierliebhaber begleitet ihre User von der Suche nach dem richtigen Haustier bis zum Futter-Einkauf im integrierten Online-Shop. Zudem bietet die Plattform Erziehungstipps und Trainings für die Tiere.
Derzeit umfasst der Pet Finder Infos zu 508 Hunderassen und 103 Katzenrassen. Bald wird die Auswahl des Pet Finders aber um Nagetiere, Reptilien, Fische und Vögel erweitert werden. Man bekommt also nicht nur eine Rasse vorgeschlagen, sondern gleich das passende Tier samt Eigenschaften.
(Quelle: pixabay)
„Wir möchten mit Tobalie den Dschungel an Fehlinformationen im Netz beenden“, so Tobias Amesberger, Co-Gründer und Geschäftsführer der neuen Tier-Plattform Tobalie.

Das passende Haustier anhand von Eigenschaften und Lebensumständen finden

Die neue Informationsplattform für Tierliebhaber begleitet die Nutzer von der Anschaffung eines Tieres bis zum Einkauf des richtigen Futters. Die Plattform bietet unter anderem einen Pet Finder. Dieser hilft den Nutzern dabei das richtige Haustier zu finden. User können im Pet Finder eingeben, welche Eigenschaften ihnen beim zukünftigen Haustier wichtig sind. Es können also beispielsweise Eigenschaften wie aktiv, verschmust und Kinder-verträglich eingegeben werden. Außerdem kann man eingeben, wie viel Zeit man für das Tier aufwenden kann und in welcher Umgebung man lebt. Dies sind essentielle Faktoren, wenn es um die richtige Tierwahl geht. Tobalie erfasst rund 26 Faktoren, um die optimale Auswahl für den Suchenden zu treffen. Derzeit umfasst der Pet Finder Infos zu 508 Hunderassen und 103 Katzenrassen. Bald wird die Auswahl des Pet Finders um Nagetiere, Reptilien, Fische und Vögel erweitert werden. Man bekommt also nicht nur eine Rasse vorgeschlagen, sondern gleich das passende Tier samt Eigenschaften.

Online-Shop und Erziehungstipps

Co-Gründerin und Hundepsychologin Nathalie Sari zeigt sich erfreut und unterstreicht die Unabhängigkeit von Tobalie: „Jedes Tier ist ein Individuum und einzigartig – von der Rasse lassen sich ungefähre Eigenschaften abschätzen. Uns geht es darum, die Tiere als fühlende Lebewesen zu sehen und sie auch so zu behandeln!“
Zudem kann auf der Plattform ein Pet Profil erstellt werden. Dieses ermöglicht die Speicherung aller Befunde und Dokumente des Tieres. Es können auch Erinnerungen an Impfungen und Termine rund um das Tier auf der Plattform eingetragen und gespeichert werden. Außerdem ist ein Online-Shop in der Plattform integriert, dort werden Produkte ohne Zucker und Zusatzstoffe angeboten. In schwierigen Zeiten unterstützt Tobile mit Beratungselementen rund um das Training und die Erziehung der Tiere. „Einhundertprozent Bedürfnisabdeckung und professionelle Beratung in Sachen Tierhaltung, das ist unser Motto“, so Amesberger abschließend.


Das könnte Sie auch interessieren