Virtuelle Reise 02.08.2019, 16:00 Uhr

Augmented-Reality-Technologie aus Österreich für Jack Daniel's App

Mithilfe eines Smartphones können Konsumenten eine virtuelle Reise durch die Jack Daniel’s Distillery in Tennessee antreten. Die hinter der App liegende Augmented-Reality-Technologie wurde von Wikitude in Salzburg entworfen.
Die Reise in die Welt des Tennesse Whisky dauert rund zehn Minuten und führt die Konsumenten durch die Brennerei, zeigt die Herstellung und erzählt die Geschichte der Whisky Marke.
(Quelle: Wikitude)
Um eine Führung durch die Jack Daniel’s Distillery in Tennessee zu erhalten, braucht man nur mehr ein Smartphone und eine Flasche Jack Danuel’s Old No. 7. Wikitude aus Salzburg hat eine Augmented-Reality-Technologie (AR-Technologie) für Smartphones entworfen, die das Flaschenetikett erkennt und die Konsumenten mit auf eine virtuelle Reise nimmt. Die Reise in die Welt des Tennesse Whisky dauert rund zehn Minuten und führt die Konsumenten durch die Brennerei, zeigt die Herstellung und erzählt die Geschichte der Whisky Marke. Die App wurde von Tactic in San Francisco entwickelt und ist seit April 2019 in den USA erhältlich. Die hinter der App liegende Technologie wurde von Wikitude in Salzburg entworfen.  
"Die Jack Daniel's App erkennt das Etikett der Flasche, weil sie auf der Wikitude AR-Software basiert", erklärt Martin Herdina, CEO von Wikitude. "Die Zukunft wird sein, dass Smartphones die Verpackung selbst treffsicher erkennen. Das sollte mit der Chipstüte genauso gut funktionieren wie mit einer Whiskeyflasche, egal ob der Nutzer ein Apple, Android oder Windows Gerät verwendet. Das ist technologisch hochkomplex und neu. Wir
haben dazu bereits sehr gute Lösungen, die am Markt gefragt sind. Ich glaube, dass unsere Augmented-Reality-Software in der Welt des ‚smart packaging‘ bald einiges bewegen wird."
Verpackungen gelten als smart, wenn sie mit der Außenwelt kommunizieren. Dies kann sowohl über Sensoren als auch über ein Smartphone passieren. Seit Mitte Juli ist die AR-App von Jack Daniel’s auf Deutsch erhältlich und kann für iOS und Android kostenlos heruntergeladen werden.


Das könnte Sie auch interessieren