Relaunch 03.12.2019, 13:00 Uhr

Emakina kreiert neuen Webauftritt für kabelplus

In Kooperation mit der Digitalagentur Emakina entwickelte kabelplus eine neue Website. Um eine benutzerfreundliche Verwaltung der Website zu ermöglichen, implementierte Emakina das Content Management System Kentico 12.
Gerhard Haidvogel, Geschäftsführer von kabelplus: „Unsere Kunden können die neue kabelplus-Website jetzt auch optimal mit Mobilgeräten nutzen und damit den Bestellprozess noch bequemer abschließen.“ Am Foto: kabelplus-Geschäftsführung Gerhard Haidvogel und Wolfgang Schäffer.
(Quelle: Daniela Matejschek )
Aus der langjährigen Zusammenarbeit von kabelplus und Emakina ging rechtzeitig vor Weihnachten eine neue, benutzerfreundliche und performance-optimierte Webpräsenz für kabelplus hervor. „Vor allem bei Infrastruktur-Anbietern ist ein lückenloser Kundenservice essenziell. Wir haben Features entwickelt, die die User Experience optimieren und die Website auf den neuesten Stand der Technik bringen.“, erklärt Rainer Friedl, Managing Director von Emakina CEE. „Unsere Kunden können die neue kabelplus-Website jetzt auch optimal mit Mobilgeräten nutzen und damit den Bestellprozess noch bequemer abschließen“, ergänzt Gerhard Haidvogel, Geschäftsführer von kabelplus. „Dabei ist es uns ein Anliegen, dass der persönliche Kontakt nicht verloren geht. Unsere Mitarbeiter sind natürlich weiterhin für unsere Kunden da. So kombinieren wir bestmöglichen Kundenservice mit der Flexibilität, die es braucht.“
Ob kabelplus auch an einem bestimmten Wohnort ein starkes Signal liefert, können Kunden ab sofort online testen. Eine Verfügbarkeitsabfrage unterstützt dabei bei der Auswahl des optimalen Pakets. Zudem können die Komponenten der kabelplus-Pakete nun flexibler kombiniert und individuelle Lösung gewählt werden. Um eine benutzerfreundliche Verwaltung der Website zu ermöglichen, implementierte Emakina das Content Management System Kentico 12. Die komplette Webpräsenz ist an alle nötigen Kabelplus-Schnittstellen angebunden, sodass eine flüssige User Experience sowohl am Desktop als auch mobil möglich ist. Zudem zog Emakina modernste Sicherheitsstandards heran und entwickelte den Webauftritte DSGVO-konform.


Das könnte Sie auch interessieren