Weiterbildung 26.02.2020, 11:30 Uhr

FH Salzburg startet Zertifikatslehrgang: Digitale Kommunikation und Führung

Der neue Lehrgang richtet sich an Führungskräfte oder Personen, die eine Führungsposition in einem Unternehmen anstreben und Wissen im Bereich der digitalen Kommunikation erwerben oder ausbauen wollen.
Die FH Salzburg bietet in Kooperation mit dem IfM – Institut für Management, den neuen Lehrgang "Digitale Kommunikation und Führung" an.
(Quelle: FH Salzburg/Neumayr )
Das Zeitalter der digitalen Transformation bringt neue Herausforderungen für Führungskräfte mit sich. Da Kommunikation und Führung eng miteinander verbunden sind, bietet die FH Salzburg in Kooperation mit dem IfM – Institut für Management, den neuen Lehrgang "Digitale Kommunikation und Führung" an. Der neue Lehrgang richtet sich an Führungskräfte oder Personen, die eine Führungsposition in einem Unternehmen anstreben und Wissen im Bereich der digitalen Kommunikation erwerben oder ausbauen wollen.
In 14 Tagen, verteilt auf 2 Semester, werden den Teilnehmern folgende Kompetenzen vermittelt: Erstens, die Stärkung und der Ausbau der Führungsqualitäten in Hinblick auf soziale und kommunikative Kompetenzen. Zweitens, der Aufbau von Leadership-Fähigkeiten für die digitale Transformation beziehungsweise die Kompetenzentwicklung im Bereich der Digitalisierung. Dazu zählt auch der Umgang mit neuen Technologien und die Planung und Steuerung von Digitalisierungs- und Innovationsprozessen sowie neuen Geschäftsmodellen. Und drittens, die Planung und Umsetzung von Change-Management-Prozessen. Der Abschluss des Zertifikatslehrgangs bildet eine schriftliche Abschlussarbeit.


Das könnte Sie auch interessieren