Klassiker und Neues 24.03.2020, 11:00 Uhr

Streamingdienst Disney Plus startet heute in Österreich

Neben Zugriff auf alte Filme und Serien aus dem Disney-Sortiment stehen kleinen und großen Disney-Fans auch exklusive Neuproduktionen auf Diney Plus zur Verfügung.
Der Monatspreis für den Streamingdienst macht 6,99 Euro aus, das Jahresabo ist für 69,99 erhältlich.
(Quelle: Disney Plus )
Der Videodienst des US-Medienkonzerns Disney, der in den USA am 12. November 2019 Premiere feierte, geht heute – am 24. März 2020 – unter anderem in Deutschland, der Schweiz und in Österreich an den Start. Neben Zugriff auf alte Filme und Serien aus dem Disney-Sortiment stehen kleinen und großen Disney-Fans auch exklusive Neuproduktionen auf Diney Plus zur Verfügung. Aber auch Fans von Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic kommen auf ihre Kosten. So zählen zu den Disney-Plus-Originalen: "High School Musical: Das Musical: Die Serie", die "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" und eine Neuverfilmung von "Susi und Strolchi". Der Monatspreis für den Streamingdienst macht 6,99 Euro aus, das Jahresabo ist für 69,99 erhältlich.
Zudem will der Medienkonzern nach dem Europastart von Disney+ mehr in europäische Produktionen investieren, erläuterte Kevin Mayer, verantwortlich für das Streaminggeschäft von Disney, dem "Handelsblatt": "Wir haben das Glück, dass unsere Marken globale Anziehungskraft haben. Aber warum sollten wir nicht etwas in Deutschland produzieren können, das dann Fans auf der ganzen Welt findet?" In Frankreich wurde der ebenfalls für heute geplante Start auf Bitten der Regierung verschoben, um die Netze in der Coronakrise nicht zu überlasten.


Das könnte Sie auch interessieren