Bewegtbild im Web 19.07.2021, 09:15 Uhr

Kontextueller Videoplayer video intelligence ist neu im Goldbach Video Network

Die kontextbezogene Matching-Engine findet auf Basis von Automatisierung und Künstlicher Intelligenz die inhaltlich optimal passenden Videobeiträge zu dem jeweiligen Artikel ihrer Premiumpublisher und kombiniert diese mit Prerolls.
Goldbach Audience Geschäftsführer Alexander Leitner: „Die zusätzlichen Möglichkeiten der kontextbezogenen Video-Werbung in hochwertigen Umfeldern von vi ergänzen optimal unser qualitativ wie quantitativ ansprechendes Angebot.“
(Quelle: Goldbach/Florence Stoiber)
Zuwachs im Goldbach Video Network: video intelligence (vi) ist eine kontextuelle Video-Plattform, die Publisher und werbetreibende Marken auf Basis übereinstimmender Inhalte miteinander verknüpft. Der kontextuelle Videoplayer ist weltweit auf über 1000 Portalen und Websites (Desktop, Mobile, Connected TV) eingebaut und spielt getreu dem Motto „Context is everything“ zum redaktionellen Umfeld passende Videowerbung aus. Ab sofort profitieren Werbekunden bei Goldbach von dieser zusätzlichen kontextuellen Werbemöglichkeit im Video Bereich.
Die kontextbezogene Matching-Engine findet auf Basis von Automatisierung und Künstlicher Intelligenz die inhaltlich optimal passenden Videobeiträge zu dem jeweiligen Artikel ihrer Premiumpublisher und kombiniert diese mit Prerolls, die sowohl klassisch als auch programmatisch gebucht werden können, auf den Seiten der jeweiligen Publisher aus.

Starke Partnerschaft

Goldbach Audience Geschäftsführer Alexander Leitner erklärt: „Unser Video Netzwerk wächst weiter und ich freue mich sehr, dass wir einen so innovativen und zugleich erfahrenen Partner in diesem Bereich gewinnen konnten. Die zusätzlichen Möglichkeiten der kontextbezogenen Video-Werbung in hochwertigen Umfeldern von vi ergänzen optimal unser qualitativ wie quantitativ ansprechendes Angebot an Werbekunden: Die beachtliche Reichweite unseres Netzwerks kombiniert mit aufmerksamkeitsstarken Platzierungsmöglichkeiten.“
Video intelligence Commercial Director Andre Mendo ergänzt: „Mit unserer Technologie bieten wir den Usern einen echten Mehrwert, da wir begleitend zu den redaktionellen Texten die passenden Videobeiträge ausliefern. In dieser Kombination schaffen wir für Werbetreibende die Möglichkeit, nachweislich mit unserer Technologie, die Markenerinnerung und Wahrnehmung zu steigern. Mit Goldbach Audience haben wir in Österreich einen starken Partner gefunden, der unsere Technologie und Lösungen nun auch den Kunden und Agenturen in Österreich zugänglich machen kann.“
Mehr als 170 deutsche und österreichische Websites sind an die vi Plattform angebunden, darunter Brands wie spiegel.de, fitforfun.de oder vienna.at. Aktuell können über Goldbach Audience Austria monatlich 26 Millionen Adimpressions an österreichische User der vi-Plattform ausgeliefert werden.



Das könnte Sie auch interessieren