2010 bis 2019 im Überblick
05.12.2019, 08:00 Uhr

Diese zehn Tech-Innovationen prägten die vergangenen zehn Jahre

Smart Speaker, Smart Watches und Instagram: Diese zehn Produkte und Apps prägten das vergangene Jahrzehnt.
Die Apple Watch wurde im April 2015 gelauncht und im Dezember des Folgejahres präsentierte Apple die Airpods. Anfang des Jahrzehnts kam das iPad auf den Markt.
(Quelle: Pexels)
Das Ende des Jahres und somit auch das Ende eines Jahrzehnts rücken immer näher. Die vergangenen zehn Jahre waren von zahlreichen technischen Neuerungen geprägt und Statista hat zehn von diesen Innovationen auf einer Timeline zusammengefasst.
Wie die Grafik von Statista zeigt, ging die Inspirationsplattform und Online-Pinnwand Pinterest vor knapp zehn Jahren, im März 2010 an den Start und bietet seither zahlreiche Bilder zu den verschiedesten Themen. Einen Monat später – im April 2010 – präsentierte Apple das iPad und setzte den Trend der vermehrten mobilen Nutzung des Internets in Gang. Zudem wartete Apple dieses Jahrzehnt mit zwei weiteren innovativen Produkten auf: Es folgten die Apple Watch im April 2015 und im Dezember des Folgejahres die Airpods.
Quelle: Statista
Im Oktober 2010 startete die Fotosharing-Plattform Instagram und rund ein Jahr später – nämlich im September 2011 – tauchte die App Snapchat in den Appdownloads auf. Twitch startete bereits einige Monate davor und wurde im Juni 2011 präsentiert. Der webbasierte Instant-Messaging-Dienst Slack wurde im August 2013 ins Leben gerufen und erleichtert seitdem die Kommunikation innerhalb von Unternehmen. Im selben Jahr und drei Monate später wurde die PlayStation 4 gelauncht. Der Smart-Speaker-Trend wurde im November 2014 mit dem Verkauf des Amazon Echo losgetreten. Dieser Trend verbreitete sich in den vergangenen Jahren schneller als Smartphones. Und im September 2016 ging schließlich die Musik-App TikTok an den Start.


Das könnte Sie auch interessieren