Youtube
Das Portal wurde im Jahr 2005 von den ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Es ist nach eigenen Angaben die größte Online-Video-Community der Welt. Der Begriffsteil "Tube" (deutsch: "Röhre) bezeichnet umgangssprachlich einen Fernseher. 2006 hat Google Youtube für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien gekauft. Über das Youtube-Partnerprogramm können Videoproduzenten mit ihren Inhalten auf dem Portal Geld verdienen. Zum Beispiel durch eingeblendete Werbung, kostenpflichtige Abos oder Merchandise-Artikel. Verschiedene Funktionen und Programme sollen dabei helfen, eigene Kanäle zu erstellen und das Publikum zu vergrößern.
weitere Themen
Statistik
vor 4 Tagen

Storys, Nachrichten, Streaming: Das passiert in einer Minute im Internet


TikTok-Klon
15.09.2020

Kurzvideoplattform YouTube Shorts geht in Indien an den Start


Jugend-Internet-Monitor
06.08.2020

Das sind die beliebtesten Social Networks der österreichischen Jugendlichen


YouTube Ads Leaderboard
14.07.2020

Österreichs Top 5 YouTube-Werbevideos von April bis Juni 2020


"Vom Gras ins Glas"
26.06.2020

Agentur Steyrer kreiert Kampagne für Landliebe



Aktivitätsdaten
25.06.2020

Google verbessert Datenschutz


Digitale Werbeüberwachung
15.06.2020

Finanzwerbung häufig im Umfeld von Verschwörungstheorien auf YouTube ausgespielt


YouTube Ads Leaderboard
20.04.2020

Österreichs Top 5 YouTube-Werbevideos von Jänner bis März 2020


COVID-19
23.03.2020

Jung von Matt/Donau kreiert Händewaschsong für das Österreichische Rote Kreuz


Alphabets Quartalszahlen
04.02.2020

Googles Werbegeschäft enttäuscht – erstmals Zahlen zu YouTube